Volvo Trucks und Pema kooperieren bei Lkw-Vermietung in Deutschland

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass die PEMA GmbH eine strategische Vertriebskooperation mit dem Nutzfahrzeughersteller Volvo eingegangen ist. Im Rahmen dieser Kooperation bietet PEMA Mietlösungen von der Tages- über die Kurzzeit- bis hin zu Langzeitmiete für Volvo an.

Die zugehörige Pressemitteilung wurde am 21.01.2015 seitens Volvo veröffentlicht. Die offizielle Pressemitteilung, der Sie bitte alle weiteren Informationen der Kooperation entnehmen, sowie Bildmaterial finden Sie hier:

Volvo Trucks baut ab sofort seine Mietangebote in Deutschland aus und hat hierzu eine Kooperation mit der Pema GmbH abgeschlossen. Damit bietet jedes Volvo Group Truck Center seinen Kunden vor Ort die Möglichkeit, Lkw der Marke Volvo Trucks bei Pema und damit aus einem der größten Fuhrparks von Komplettzügen der schweren Klasse Europas anzumieten.

Herzberg/Ismaning. Die Kooperation zwischen Volvo Trucks und Pema im Vermietgeschäft haben heute Herr Udo Brestel, Vertriebsleiter Deutschland für Pema und Niels-Jørgen Jensen, Director Commercial Trucks Volvo Trucks für die Volvo Group Trucks Central Europe GmbH unterschrieben. Kunden von Volvo Trucks können mit Beginn des Jahres 2015 in den Volvo Group Truck Centern in ganz Deutschland Lkw der Marke Volvo Trucks von Pema anmieten. Bei den ziehenden Einheiten haben die Kunden somit einen Zugriff auf einen der größten Mietfuhrparks der schweren Klasse in Europa. Der Fokus der Mietangebote liegt bei schweren Nutzfahrzeugen und Komplettlösungen mit Anhängern, Aufliegern oder Wechselbrücken. Von über 18.000 Einheiten europaweit stellt PEMA rund 60% seiner Fahrzeuge auf dem deutschen Markt bereit. Hierbei handelt es sich um 1/3 ziehende sowie 2/3 gezogene Einheiten. Abgesehen von Standardlösungen können aber auch kundenspezifische Lösungen individuell zugeschnitten werden.  

Rein äußerlich sind die Mietfahrzeuge der Kooperation an der Aufschrift „Pema Rental Solutions powered by Volvo Trucks" erkennbar. Unter diesem Label kann das umfangreiche Leistungsportfolio von Pema und Volvo Trucks aufgerufen werden. Von der Tages- über die Kurzzeit- bis hin zu Langzeitmietmodellen auf Basis modularer Serviceumfänge ist jedes vertragliche Modell umsetzbar. Hinzu kommen auch Corporate Design-Rahmenverträge, Subunternehmermodelle, Poolkilometervereinbarungen, Saisonraten und vieles mehr. Fullservice-Verträge von Pema und Volvo Trucks sichern dabei Kunden und ihre Fahrzeuge umfangreich ab. Wartung und Reparatur erfolgt nicht nur in den vier eigenen Werkstätten von Pema sondern auch in den rund 140 Werkstätten von Volvo Trucks in Deutschland.

Bei der Unterzeichnung betont Herr Udo Brestel von Pema „Die Kooperation bietet Pema die Möglichkeit, an allen Standorten der Volvo Group Truck Center in Deutschland mit einem umfangreichen Mietangebot an Fahrzeugen der Marke Volvo Trucks präsent zu sein. Damit setzen wir noch stärker als bislang auf unsere Schwerpunkt-Marke Volvo Trucks und erreichen neue Kunden mit unseren Produkten." Auch Niels-Jørgen Jensen hebt die Vorteile für die Kunden von Volvo Trucks hervor: „Mietangebote werden von unseren Kunden immer stärker nachgefragt. Volvo Trucks arbeitet in dieser Kooperation jetzt mit einem der professionellsten Nutzfahrzeug-Vermieter auf dem Markt zusammen.  Unsere Truck Center entwickeln sich damit faktisch zu One-Stop-Shopping Standorten, die alle nur denkbaren Bedürfnisse unserer Kunden vor Ort bestens befriedigen können."

Mit der Kooperation setzen Pema und Volvo Trucks auf ein wachsendes Vermietgeschäft. Bereits auf der Nutzfahrzeug IAA 2014 hatte Pema 120 Fahrzeuge der Marke Volvo Trucks geordert, die im ersten Quartal 2015 ausgeliefert werden. Die Vereinbarung zwischen Pema und der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH sieht darüber hinaus den Ankauf weiterer 800 Fahrzeuge in den nächsten drei Jahren vor. Vorerst bezieht sich diese Kooperation auf den Markt in Deutschland. In weiterer Folge wird eine Ausweitung der Kooperation auf Österreich und die Schweiz geprüft. Private Marktpartner von Volvo Trucks in Deutschland, Österreich und der Schweiz können ebenfalls Teil dieser Kooperation werden.