PEMA und Dachser TIPP&WIN Gewinner

Herzberg am Harz – Der Nutzfahrzeugvermieter PEMA und der Logistikdienstleister Dachser  überreichten  dem Neu-Ulmer Dachser-Transportunternehmer Thomas Erndt, den Hauptpreis des WM-Tippspiels TIPP&WIN: Volle sechs Wochen kostenlose Nutzung einer fabrikneuen Volvo FH Sattelzugmaschine mit 460 PS im Dachser Corporate Design aus dem herstellerunabhängigen PEMA-NFZ-Vermietpool.

Der Transportunternehmer und langjährige Dachser-Partner Thomas Erndt lag erst mit seinem TIPP&WIN Tipp zum Ausgang des WM-Finales goldrichtig und hatte dann noch Glück in der Verlosung. Jetzt ist er schon mächtig gespannt darauf, durch PEMA die Vorzüge des modernen und energieeffizienten Volvo FH mit umweltfreundlichem EURO 6 Motor und verbrauchswertoptimiertem automatischen Schaltgetriebe kostenfrei selbst erfahren und ausgiebig testen zu können. Und dies umso mehr, als die nach Dachser-Spezifikationen ausgestattete Zugmaschine in seinem Fuhrpark eine Volvo-Markenpremiere darstellt.

Bei der Preisverleihung wurde das Fahrzeug jetzt durch Markus Kloos, PEMA-Leiter der Region Süd, und Cornelia Blenk, technischer Einkauf bei Dachser, offiziell an den Gewinner Thomas Erndt übergeben (im Bild v. l. n. r.).

 

                                              

 

Markus Kloos von PEMA sieht in der Kundenbindungsaktion rund um das WM-Finale „einen weiteren Beweis der außergewöhnlich engen, guten und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Dachser und  dessen Transportunternehmern, die sich als ‚Win-Win-Win’-Situation beschreiben lässt.“ „Gemeinsam mit der PEMA erarbeiten wir für unsere Transportunternehmer ideal auf den Einsatz im Dachser-Netzwerk abgestimmte Fahrzeuge und Dienstleistungspakete“, so Cornelia Blenk von Dachser.

Die Kooperation trägt zur Sicherung der hohen Qualitätsanforderungen des Logistikunternehmens bei. Der für den Logistiker tätige Unternehmer kann sich voll und ganz auf sein Kerngeschäft konzentrieren, wovon am Ende alle Beteiligten profitieren.

Eine  Grundvoraussetzung hierfür ist, dass PEMA als erfahrener Premium-Anbieter mit über 18.000 Fahrzeugen und Dachser-Partner der ersten Stunde weiß, welche Anforderungen des Logistikanbieters zu erfüllen sind. PEMA bietet Dachser-Transportunternehmern ein sehr breites und tiefes Portfolio das nahezu in der gesamten Nutzfahrzeugpalette von 7,5 bis 40 t in spezifischer Ausstattung und passendem Corporate Design zur Verfügung steht. Für kurze Standzeiten und optimale Fuhrparknutzung der Transportunternehmer sorgt PEMA außerdem mit Service im Express-Tempo. Hierfür stehen bei PEMA eine 24h Service-Hotline, ein europaweites Netzwerk von kompetenten Werkstattpartnern, eigene Full-Service-Werkstätten und mobile Service-Fahrzeuge bereit. Und zwar an 7 Tagen pro Woche und rund um die Uhr.

Die PEMA GmbH ist der führende herstellerunabhängige Full- Service Nutzfahrzeugvermieter von Komplettzügen der schweren Klasse in Europa und stellt ihren Kunden moderne, energie- und umweltschonende Fahrzeuge zur Verfügung.

Aktuell ist PEMA mit über 20 eigenen Standorten in Europa aktiv. Zudem verfügt PEMA über eine herstellerunabhängige Telematikplattform und die PEMA-Akademie, in der das Unternehmen z. B. Gefahrgutschulungen oder Sicherheitstrainings durchführt.