24h Notruf: +49 (0) 5521 860 1111

Mieten Sie Ihre Sattelzugmaschinen bei PEMA

Die Sattelzugmaschine ist das Herz Ihres Transportgeschäfts. Zum einen hängen von ihr die Effizienz und der wirtschaftliche Erfolg Ihrer Kernleistung als Transportunternehmer ab. Zum anderen ist sie der Arbeitsplatz für Ihre fahrenden Mitarbeiter. Darüber hinaus muss sie eine Fülle an immer neuen Normen und technische Anforderungen erfüllen (Euro 6-Norm, Notbrems-Assistenzsysteme, Spurhaltewarnsysteme.) Bei PEMA mieten Sie top gewartete, moderne ziehende Einheiten, die alles bieten: Modernste technische Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Transportanforderungen und zugleich exklusiven Komfort für Ihre Fahrer. Wählen Sie herstellerunabhängig aus unserem Fuhrpark genau das für Ihr Projekt benötigte Mietfahrzeug mit der passenden Ausstattung.

Bei uns mieten Sie Trucks folgender Marken und Hersteller:

 
  • Volvo
  • MAN
  • DAF
 
 
  • IVECO
  • Mercedes Benz
  • Renault
 

Ausstattung der Sattelzugmaschinen


Die Ausstattung der SZM richtet sich nach Ihrem Verwendungszweck: Sie möchten eine Standard- oder Low-Deck 4x2 Zugmaschine mit Fernverkehrsausstattung mieten? Dann stehen Ihnen unter anderem folgende Zusatzoptionen zur Wahl:

 
  • Große ADR Ausführung
  • Kompressoren
 
 
  • Kipphydraulik oder anderen Hydraulikanlagen
  • Sattelkupplung mit höhenverstellbarer Sattelplatte
 


Die folgenden Fragen können Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen:

Sind Übernachtungen geplant? 
Dann sind eine Schlafliege, eine Klimaanlage sowie eine Kühlbox unverzichtbar.

Werden weite Strecken zurückgelegt? 
Dann sollte über luftgefederte Sitze nachgedacht werden.
Zusätzliche Ausstattungsmerkmale unserer Sattelzugmaschinen sind z.B.:

 
  • Elektrische Bedienelemente für Fensterheber und Außenspiegel
  • Freisprecheinrichtung
  • Tempomat
 
 
  • Radio
  • Standheizung
  • Zentralverriegelung
 

Die Vorteile einer Sattelzugmaschine gegenüber einem Standard-LKW

Der größte Vorteil im Gegensatz zu einem regulären Lkw ist die Flexibilität beim Einsatz von Sattelzügen. Je nachdem, mit welchem Auflieger Sie kombinieren, lässt sich die Sattelzugmaschine morgens als Baufahrzeug mit Kippsattel einsetzen und ein paar Stunden später für einen Schwertransport. So wird auch das Verladen und Transportieren von langen Gütern wie z.B. Stahlträgern einfach und schnell möglich. Im Vergleich zu einem Gliederzug mit Drehschemelanhänger lässt sich ein Sattelzug darüber hinaus rückwärts leicht rangieren.

Bei PEMA mieten Sie Ihre Sattelzugmaschinen gerne gleich in Kombination mit einem passenden Sattelauflieger. Unser Fuhrpark hält Standardauflieger aber auch Spezialfahrzeuge wie Tankauflieger, Siloauflieger oder Kipper für Sie zur Miete bereit. 

Schildern Sie uns Ihre Transportanforderungen, wir finden eine Lösung – auch bei Spezialprojekten.

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

KONTAKT